aktuelles

Aktuelles

Schwerbehindertenerhebung im Großraum Hannover 2021

Die kobra NVS GmbH ist von der regiobus Hannover GmbH mit einer Schwerbehindertenzählung beauftragt worden. Gezählt wird im Großraum Hannover. Das Gebiet unterteilt sich dabei in die folgenden 5 Regionen: Burgdorf, Eldagsen, Mellendorf, Neustadt und Wunstorf. Wir freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit im Jahr 2021!

Qualitätskontrollen im Regionalverkehr für den Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund GmbH bis Ende 2021

Wie bereits in den Jahren 2019 und 2020 wird die kobra NVS GmbH auch in diesem Jahr im Augsburger Regionalverkehr verdeckte Qualitätskontrollen durchführen.

Testkundenuntersuchung für den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AöR im ganzen VRR Gebiet 2021+2022

In den nächsten zwei Jahren führt die kobra NVS GmbH für den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AöR im gesamten VRR Gebiet Testkundenuntersuchungen durch. Dabei werden u.a Verkaufsstellen auf bestimmte Qualiätskriterien geprüft. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit in den Jahren 2021 und 2022!

Linie 500 mobiler Fahrkartenverkauf NVV und BKW 2021

Auch in diesem Jahr wird die kobra NVS GmbH in der Zusammenarbeit mit der BKW und dem NVV auf der Linie 500 einen mobilen Fahrkartenverkauf organisieren.

Kombinierte Fremdnutzerzählung und Schwerbehindertenerhebung für die Rheiner Verkehrsbetrieb Mersch GmbH&Co. KG

Nachdem die kobra NVS GmbH bereits die letzte Periode im Jahr 2020 betreut hat, sind wir auch in diesem Jahr mit der Organisation der Zählung beauftragt worden. 2021 steht für die Rheiner Verkehrsbetriebe Mersch GmbH&Co KG eine kombinierte Fahrgastzählung an. Dabei werden sowohl die Schwerbehindertentickets als auch alle weiteren Fahrkarten im Stadtverkehr Rheine vom Erhebungspersonal erfasst.

Schwerbehindertenerhebung Stadtverkehr Fulda

Auch in diesem Jahr ist die kobra NVS GmbH von der RhönEnergie Fulda mit der Schwerbehindertenzählung beauftragt worden. Start der ersten Periode ist der 22.02.2021. Wir freuen uns wieder mit der Zählung beauftragt worden zu sein und bedanken uns für das langjährige Vertrauen der RhönEnergie Fulda.

Schwerbehindertenerhebung für die Stadtbus Gütersloh GmbH

Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit im letzten Jahr ist die kobra erneut damit beauftragt worden die Schwerbehindertenerhebung in Gütersloh durchzuführen. Die Stadtbus Gütersloh GmbH lässt im Jahr 2021 in jeweils vier Perioden zählen.

Schwerbehindertenerhebung für die Stadtwerke in Brühl seit 2019

Seit 2019 läuft die Zusammenarbeit mit den Stadtwerken in Brühl. Auch in diesem Jahr wurde die kobra mit der Schwerbehindertenzählung für vier Erhebungsperioden beauftragt.

Übergabe der Landes-Zuwendung für DFI-Anschaffung in Nordwestmecklenburg

Der Landkreis Nordwestmecklenburg hat im Rahmen der Mobilitätsstrategie NWM.mobil eine Förderung des Landes Mecklenburg-Vorpommern aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung erhalten. Im Rahmen der Übergabe der Zuwendung am ZOB in Wismar durch Christian Pegel, den Landesminister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung, wurde das von kobra NVS geplante Projekt nun der Öffentlichkeit vorgestellt. kobra NVS übernimmt die Vorbereitung und Bauleitung für die Installation von insgesamt 48 Echtzeit-Anzeigern an den wichtigsten Haltestellen im Kreisgebiet.

Präsentation der Ergebnisse des Mobilitätskonzeptes für das östliche Grabfeld

Mit der Präsentation des Endberichtes vor dem Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr, Kultur und Tourismus des Landkreises Rhön-Grabfeld schließt die kobra NVS GmbH das Projekt „Mobilitätskonzept für das östliche Grabfeld“ ab. Ziel des Projektes war der Entwurf eines ambitionierten ÖPNV-Systems für einen Teil des Landkreises. Dieses, bewusst als „Premiumprodukt“ entwickelte System kann und soll im Erfolgsfall als Blaupause für weitere Teilräume des Landkreises dienen.